Scammer Nadya

Nadya

User comments

to add a comment about this scammer profile. Already have an account? Sign in to add a comment.
Comment #23816

Nadya 

Hi!

Bin mal wieder in Friendscout24 angeschrieben worden.
Die Dame wurde bevor ich antworten konnte schon wieder aus Friendscout rausgeworfen.

Ich hab Sie angeschrieben und folgende Mail von Ihr bekommen:


Hi mein neuer Freund Marcus!
Ich  bin  froh,  deinen Brief zu bekommen. Danke, dass du die Zeit und
den  Smog mir gefunden hast, antworten. Meinen Namen Nadya. Mir das 31
Jahr.  Die Gro?e 165 siehe das Gewicht 56 kg. Ich lebe in Russland, in
der  Stadt,  die  Saint  Petersburg  hei?t.  Deine  Erklarung  auf der
Webseite  der Bekanntschaften hat mich am meisten von allen getroffen,
dass  ich  sah.  Ich habe dich gewahlt! Eben hat sich entschieden, dir
den  Brief  zu  schreiben.  Wenn  du  das Madchen nur in deiner Region
suchst.  Und  du  willst  das  bezaubernde, attraktive, kluge, mutige,
teilnahmsvolle,  verstehende und schone Madchen nicht kennenlernen, so
kannst  du  weiter  meinen  Brief lesen. Einfach entferne es, wenn ich
dich  nicht  interessiert  habe.  Aber  wenn  du  mit mir kennenlernen
willst.  Wenn  du  mich grosser erkennen willst. Lies meinen Brief bis
zum  Ende.  Und  du nichts wirst verlieren. Im Gegenteil, du wirst die
Hauptsache  bekommen.  Du  wirst  den  neuen  Freund erwerben. Und die
Freunde waren am meisten wesentlich in die Leben immer!

Und  jetzt  erlaube  mir, dir ein wenig uber sich zu erzahlen. Ich bin
08/12/1977 geboren worden. Lebenslang lebe ich in der Stadt, die Saint
Petersburg  hei?t. Erstens ging ich in den Kindergarten. Spater in die
Schule.  Nach  der  Schule habe ich ins Institut gehandelt. Ich lernte
nach den Berufen der Manager. Und ich werde grosser sogar sagen, jetzt
arbeite  ich  nach  den Berufen. Ich denke, dass es dir interessant zu
wissen,  wo  ich arbeite. Im Allgemeinen hei?t meine Arbeit als auch -
der  Manager.  Aber  ich  beschaftige  mich  mit  der  Erledigung  der
Vertrage.  Und  allen,  was  mit  der  Dokumentation verbunden ist. In
allgemein, es ist nicht so auf der jenes am meisten Sache interessant.
Die  Hauptsache  es  ist,  dass  ich  dir  jeden  Tag  antworten kann.
Naturlich,  es  ist  schade,  dass  es bei mir kein Haus des Computers
gibt. Es in war mehrmals einfacher. Aber auf der Arbeit habe ich einen
standigen  Zugriff  auf  das  Internet.  Und danach wirst du jeden Tag
meine  Briefe  bekommen.  Dir  ist  es interessant, uber mein Hobby zu
erkennen?  Dann lies weiter. In frei von der Arbeit die Zeit, habe ich
gern,   zu   spazieren.   Mehrmals  gehe  ich  in  der  Woche  in  den
Trainingssaal.  Doch  soll  ich  mich  in  Kondition unterstutzen. Ich
denke, dass dir meine Figur gefallt. Ich habe die Ausgehtage gern, die
Hauser  durchzufuhren.  Zusammen mit den Eltern. Ein wenig mehr spater
werde  ich  dir uber sie schreiben. Ebenso habe ich gern, fotografiert
zu   werden.  Danach  bitte  ich  die  Freundinnen  standig,  mich  zu
fotografieren.  Manchmal  argern sie sich uber mich wegen seiner. Aber
darin  gibt  es  nichts  schlecht nicht. Dir gefallen meine Fotos? Ich
hoffe,  dass ich dir gefallen habe. Heute will ich dich nicht ermuden.
Und  danach  jetzt  werde ich stehenbleiben. Aber, bevor ich es machen
werde,  ich  will dir die Hauptsache sagen! Ich bitte dich, spiele mit
meinen  Gefuhlen nicht. Ich suche nur die ernsten Beziehungen. Wenn du
das  Spiel suchst, so bitte ich dich, antworte auf meinen Brief nicht.
Auf  heute  ist es aller. Ich werde froh sein, die Erzahlung uber dich
in  deinem  folgenden  Brief  zu horen. Wenn du Fragen zu mir hast, so
frage.  Ich  werde  mit der Freude auf sie antworten. Mit freundlichen
Gru?en Nadya.

P.S. Schicke mir bitte das Foto.


Spoiler for MailHeader:
Return-Path:
X-Originally-To: hupidupi@hupidupi.de
Delivered-To: hupidupi.de-hupidupi@hupidupi.de
Received: (qmail 13081 invoked from network); 2 Jun 2009 06:49:49 -0000
Received: by simscan 1.4.0 ppid: 13052, pid: 13062, t: 4.6908s
         scanners: clamav: 0.95.1/m:46/d:9413 spam: 3.2.5
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.5 (2008-06-10) on
     hupidupi.de
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=0.6 required=4.5 tests=BAYES_50,RCVD_IN_SORBS_WEB
     autolearn=disabled version=3.2.5
Received: from n10.bullet.re3.yahoo.com (68.142.237.123)
  by hupidupi.de with SMTP; 2 Jun 2009 06:49:44 -0000
Received: from [68.142.237.87] by n10.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 06:43:56 -0000
Received: from [216.252.111.168] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 06:43:55 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp103.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 06:43:55 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 848276.68804.bm@omp103.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 14110 invoked from network); 2 Jun 2009 06:43:55 -0000
Received: from unknown (HELO USER-007) (h.nadezhda@87.118.122.58 with plain)
  by smtp110.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 2 Jun 2009 06:43:51 -0000
X-Yahoo-SMTP: p9LmOcSswBBytIfxK.DRnXc7bS2WDzj_JQEA44YDUFJw
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 2 Jun 2009 10:43:49 +0400
From: h.nadezhda@yahoo.com
Reply-To: h.nadezhda@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1449732869.20090602104349@yahoo.com>
To: hupidupi@hupidupi.de>
Subject: Hi
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;


 

Comment #23817

Nadya

inetnum:    87.118.96.0 - 87.118.127.255
netname:    DE-KEYWEB-III
descr:    Keyweb AG IP Network
country:    DE
admin-c:    KWAG-RIPE
tech-c:   KWAG-RIPE
status:   ASSIGNED PA
mnt-by:   KEYWEB-MNT

person:   Hostmaster Day
address:    Keyweb AG
address:    Neuwerkstr. 45/46
address:    99084 Erfurt
address:    Germany
phone:    +49-361-658530
abuse-mailbox:  abuse@keyweb.de
fax-no:   +49-361-6585366
nic-hdl:    KWAG-RIPE
mnt-by:   KEYWEB-MNT


route:    87.118.64.0/18
descr:    Keyweb AG IP Network
origin:   AS31103
mnt-by:   KEYWEB-MNT
[/code]