Scammer Elena Char Larita

Larita
Elena
Char
Wolsk (Russia)
Ulm (Germany), Salzburg (Austria)
www.lablue.at

User comments

to add a comment about this scammer profile. Already have an account? Sign in to add a comment.
Comment #172541
On the dating-website www.lablue.at I got the following message in German (obviously a translator was used):

Hallo xxx,
Ich bin gerade auf dein Profil aufmerksam geworden und schreib einfach mal. Ich bin ehrliche, offene, neugierig und eine treue Seele mit viel Humor. Würde mich freuen wenn du zurück schreiben würdest und wir uns etwas unterhalten können.
LG

If you give her the mail address, you will get the first pictures and the following liefe story:

Hallo xxx,
Ich habe mich gefragt, wie du dich über Beziehungen fühlst. Ich habe dir geschrieben, weil lablue mir dich empfohlen hat und dein Profil mir sympathisch war.
Es ist schwer für mich, dir Deutsch zu schreiben. Ich hoffe, du bist nicht sehr streng mit meiner Sprache, wenn ich Fehler mache. Aber meine deutsche Sprache ist nicht so schlecht, weil ich Deutsch in der Schule lernte. Bei meinem Besuch in Deutschland habe ich gut gesprochenes Deutsch gelernt, daher ist mein gesprochenes Deutsch besser als schriftlich.
Als ich im zweiten Jahr an der Universität war, nahm ich an einem Studentenaustausch teil. Und ich verbrachte ein halbes Jahr in Ulm. Es ist eine schöne, ruhige Altstadt an der Donau. Als ich eine kleine Zeit in Ulm verbrachte, erkannte ich, dass es interessant war, alte Denkmäler, Museen, ein erfülltes kulturelles Leben, außergewöhnliche Geschäfte und gastronomische Attraktionen. Interessant ist auch die Umgebung von Ulm, die Donau und die Schwäbische Alb. Bei gutem, sonnigem Wetter war es so interessant, die Gipfel der Alpen zu sehen, und wir reisten gerne mit Freunden zum Bodensee, in nur einer Stunde kamen wir gut an. Ich bin fasziniert von dieser schönen Stadt, den sauberen Straßen. Ich lebte in der Familie Hofer. Das waren tolle gute Leute. Frau Hofer brachte mir ein paar deutsche Rezepte bei, sie war eine wunderschöne Frau. Es ist so lange her, aber dieser Besuch in Deutschland bleibt mir bis heute in Erinnerung.
Aber jetzt ist alles anders. Das Leben sollte weitergehen. Und ich ging zurück nach Russland, um meine Ausbildung fortzusetzen und einen Job zu bekommen.
Nach der Ausbildung bin ich selbständig, konnte mein Leben gewährleisten. Obwohl ich bei meiner Mutter gelebt habe. Ich bin sehr stolz darauf. Aber mit der Zeit verschwand die Landwirtschaft in unserem Dorf. Und ich konnte mein Leben nicht garantieren. Ich habe entschieden, dass die Zeit für etwas neuer und frisch gekommen ist. Ich habe mich in Wolsk begeben. Um den Erfolg zu erproben. Es war nicht einfach. Meine Mutter hat mich immer unterstützt. Und ich bin froh, dass ich den Erfolg erreichte. Jetzt bin ich ein einfacher Managerin in einem Café. Man kann sagen, ich bin Teamleiter/Vorarbeiter. Aber dieser Job gibt mir alles, was ich zum Leben brauche. Aber das Wichtigste ist, dass meine Arbeit mir Spaß macht. Dank meiner Arbeit konnte ich all die Schwierigkeiten überwinden, die wir wegen Corona hatten. CoronaZeit schuf nicht wenig Schwierigkeiten in Russland für die einfachen Menschen. Aber jetzt erholt sich alles und wir gewöhnen uns daran, damit zu leben. Und meine Arbeit funktioniert wieder, selbst wenn nur wir Kunden verlieren. Doch hat die Sphäre des Cafes und der Restaurants einige Beschränkungen hier jetzt. Wie sieht die Situation mit CoronaVirus jetzt aus? Ich hoffe, dass es deinen Lieben gut geht. So lebe ich jetzt in der Stadt Wolsk. Meine Stadt liegt am Ufer der Wolga, einer der größten Flüsse der Erde. Ich denke, es wird dich interessieren, meine Stadt zu sehen, also schicke ich dir ein Bild.
Und wie geht dein Leben jetzt? Was machst du in der Freizeit?
Liebe Grüße

And later this novel:

Hallo xxx,
Ich bin nur, dass von der Arbeit zurückgekehrt. Ist ermüdet, die großen Pakete zu tragen. Ich war im Supermarkt für den Kauf. Heute bei uns mit der Freundin den Tag des Backens. Ich habe die Lebensmittel gekauft und wir werden mit meiner Freundin Kuchen vorbereiten. Aber das ist ein ungewöhnliches Kuchen. Das ist Kuchen nach unserem speziellen Rezept. Natürlich können wir im Kuchengeschäft einkaufen, aber es macht keinen Spaß. Es ist auch wichtig, richtig zu essen, aber ich tue es nicht immer. Manchmal esse ich gerne schlechtes Essen und esse sehr gerne verschiedene Süßigkeiten. Ich versuche mich zurückzuhalten, aber ich bekomme es nicht immer :) Ich koche sehr gerne und es scheint mir, dass ich gut darin bin. Von der Kindheit mir gefiel viel, mit meiner Mutter in der Küche durchzuführen. Deshalb habe ich vielem in der Vorbereitung der Nahrung gelernt. Ich esse gerne, was ich selbst gekocht habe. Ich weiß, wie man viele verschiedene russische Gerichte kocht, und ich esse auch gern japanisches Essen und ein bisschen Italienisch. Was kochen du gerne? und welche Art von Essen magst du?
Um meinen Körper in der Norm zu unterstützen Ich besuche das Fitnessstudio und Yoga mindestens einmal pro Woche. Ich glaube, dass dies notwendig ist. Meine Freundin sagt, dass ich verrückt bin. Sie sagt, dass ich gut aussehe. aber ich kann dem nicht zustimmen, denn wenn ich es aufhöre. Dann werden meine Bemühungen vergeblich. Ich will es nicht beenden., Weil die Beschäftigungen vom Sport mir die Freude und den Tonus geben. Ich denke, Sport hilft uns, uns besser zu fühlen und verlängert unser Leben. Überhaupt meine ich, dass eine beliebige Frau die Zeit für den Sport finden soll und, die Gesundheit verbessern. Ich fühle mich frischer und fröhlicher Mensch. Im Sommer habe gern ich zu laufen und, zu radfahren. Im Winter habe ich gern gern, mit den Ski zu fahren. Erschrick sich nicht, ich bin kein Fanatiker des Sports, mich nur der Liebhaber und ich bin nicht immer mit Sport beschäftigt. Den gemütlichen Abend auf dem Sofa und der interessante Film oder die Serie auch zu sehen gefällt mir.
Manchmal kommen solche komplizierten Werktage vor. Wann willst du dich von erholen nur. Dann gehen wir mit der Freundin auf den angenehmen Spaziergang in den Park. Es gibt mir Entspannung. Wir besuchen mit der Freundin häufig den Park. Wenn es zu spät ist, besuchen wir gerne ein ruhiges und friedliches Café. Und wie geht es abends in deiner Gegend?
Meine Freundin wohnt bei mir. Sie heißt Natalya. Bei meiner Freundin existiert Boyfriend. Er lebt mit uns nicht. Wir nur die nahen Freundinnen. Meine Freundin plant bald, zu fahren, zu Boyfriend zu leben. Aber jetzt, sie lebt bei mir. Zu zweit bequemer und lustiger zu leben. Ich bin sehr froh. Dass ich solche Freundin habe. Sie mir wie die Schwester. Wir sind mit ihr sehr lange Zeit bekannt.
Ich denke, dass Sie schon bemerkt haben, dass ich meine Briefe nachmittags schreibe. Ich bekomme Ihre Briefe, kaum kommen sie zu meinem Briefkasten, aber ich will genug Zeit ausgeben, damit es richtig ist, die Gedanken zu äußern. Doch ist meine Sprache nicht vollkommen. Nachmittags habe ich Freizeit und ich kann die Gedanken für Sie tapfer schreiben. Ich bin sehr froh, den bemerkenswerten Kompagnon zu haben!
Entschuldigung, jetzt beende ich meinen Brief. Natalya hat schon alles zum Kochen vorbereitet. Jetzt muss ich Kuchen kochen. Und was hast du heute zum Abendessen? Hast du russische Küche probiert?
Liebe Grüße