Scammer Anastasiya

Anastasiya
30/1987.04.05
Elhovo

User comments

to add a comment about this scammer profile. Already have an account? Sign in to add a comment.
Comment #132597
Ich verstehe dich nicht. Warum bist du so treu, was ich bitte
Sie, Hilfe. Ich bitte Sie, Sie und mir zu helfen. Zusammen sein.
Jurgen Ich verstehe nicht, warum nichts, was man tun kann? Glauben Sie
wirklich, hart, was wurden Sie und ich waren zusammen? Sind Sie
schwer, einen Weg zu finden, in diesem schwierigen Fall zu helfen? Ich
habe alle grundlegenden
Jurgen Ich habe alles verkauft ich habe. Ich habe sogar einen Platz zu
verkaufen wo ich lebe. Ich bin damit einverstanden auf etwas, das an
jedem Ort leben. Wenn ich mit dir treffen. Ich laufe uberall herum.
Sammeln. Bereiten alles. Ja, ich habe nicht funktioniert. Ich habe
nicht das Geld berechnet. Aber Ich glaube nicht, dass es so sein. Und
ich konnte sie nicht finden. Ich tat alles. Alle Wege, was ich konnte.
Und bitten Sie um Hilfe. Und das das Gefuhl, dass es braucht mich nur.
Das ist alles. Sie nicht wunschen, dass wir konnte mit dir treffen?
Wenn ich wenigstens ein wenig Geld finden konnte ich es tat. Ich sagte
auch, dass das Geld, wenn sie dann zuruckschicken. Aber sie hat mir
gesagt, dass glucklich zu helfen. Aber es gibt keine Moglichkeit.
Verstehst du?
Entscheiden Sie, nur um mich zu verlassen? Und was mit dem
Empfang zu tun, die ich halten in einem Reiseburo? Die Tatsache, dass
ich das Geld bezahlen? Und wo ich lebe jetzt? Was soll ich machen? Was
werde ich vor Gericht sagen? Reise Agentur gesagt, dass sie verklagen,
wenn ich werde nicht zahlen. Was mache ich jetzt? Sind Sie so sagen
Sie mir nur dein Wort. Entschuldige, ich kann nicht. Ist das alles?
Sicherlich konnen Sie dies tun, um mich? Wie konnen Sie das tun ?? Sag
mir. Ich bitte dich. Ich erwarte deine Antwort.
Ihre lieben und immer noch denken, dass Sie Ihre Meinung andern und
uns helfen, treffen.
Comment #132598
Vorsicht!!!! Will auch nur Geld 500 Dollar, am Anfang. Also Betrüger!!!
Comment #132814
The U.S. Embassy receives reports almost every day of fraud committed against U.S. citizens by Internet correspondents professing love and romantic interest. Typically, the Russian correspondent asks the U.S. citizen to send money or credit card information for living expenses, travel expenses, or "visa costs." The anonymity of the Internet means that the U.S. citizen cannot be sure of the real name, age, marital status, nationality, or even gender of the correspondent. The U.S. Embassy has received many reports of citizens losing thousands of dollars through such scams. American citizens are advised never to send money to anyone they have not met in person.